Pressefotos von Heaven Shall Burn, AnnenMayKantereit & MADANII & LLUCID
Videos

Top 3 Videos der Woche: Heaven Shall Burn, AnnenMayKantereit & MADANII & LLUCID

Heute gibt es mal wieder unsere liebsten Musikvideos der vergangenen Woche. Dieses Mal mit Heaven Shall Burn, AnnenMayKantereit und MADANII & LLUCID!

Heaven Shall Burn – My Heart And The Ocean

Die deutsche Metalband Heaven Shall Burn veröffentlicht mit „My Heart And The Ocean“ eine neue Single aus ihrem kommenden Album „Of Truth And Sacrifice“ und regen damit zum Nachdenken an. Die Band ist benkannt für ihre starke Haltung, für aktuelle und gesellschaftliche Themen.

Ihr Musikvideo zur neuen Single steigt ein mit Bildern von der Schönheit der Weltmeere und schockt dann mit aufrüttelnden und unbequemen Bildern von Tierleid. Es sind Aufnahmen von Sea Shepherd, einer Organisation, die Heaven Shall Burn schon seit geraumer Zeit unterstützen. „Uns war besonders wichtig, dass Sea Shepherd-Aktivisten an dem Video mitwirken“, sagt Gitarrist und Bandkopf Maik Weichert. „Die Menschen müssen verstehen, dass diese Aktivisten keine Outlaws oder unantastbare Helden sind, sondern völlig normale Mädels und Jungs aus den Mitten unserer Gesellschaften, die sich entschlossen haben, einen Unterschied zu machen und für ihre Ideale einzustehen“.

Am 20. März erscheint das neue Album „Of Truth And Sacrifice“ von Heaven Shall Burn. Parallel dazu erscheint die Dokumentation „Mein grünes Herz in dunklen Zeiten“, in der sie ihre Bandgeschichte beleuchten.

AnnenMayKantereit – Ausgehen

Pünktlich zu ihrer kommenden Tournee veröffentlichen AnnenMayKantereit mit „Ausgehen“ noch einen neuen Song, in dem Sänger Henning May von einer Frau schwärmt und sie – so verrät schon der Titel – zum Ausgehen auffordert. Offensichtlich darf er sich dabei über eine Zusage freuen, denn im dazugehörigen Musikvideo zeigen sich die Bandmitglieder einzeln beim Aufhübschen im Badezimmer.

Vor über einem Jahr hat die Band ihr zweites Album „Schlagschatten“ veröffentlicht und war seitdem bereits ausgiebig auf den Bühnen Deutschlands unterwegs. Das heißt jedoch nicht, dass sie (was ihre Musik angeht) untätig waren, denn sie veröffentlichten immer wieder neue Singles – mal solo, mal Features mit Support-Künstlern ihrer Tour. Ende der Woche starten sie wieder auf Tour. Mit „Ausgehen“ liefern sie noch rechtzeitig einen neuen Grund zur Vorfreude.

MADANII & LLUCID- WVTERWINE

Das Duo MADANII & LLUCID veröffentlichte vergangene Woche ihre mit Spannung erwartete Debüt-EP „IILLEGAL ALLIIEN“. Heute folgte auch ein neues Musikvideo zur Single „Wvterwine“. Das Duo besticht vor allem mit der Kombination aus traditionellen iranischen Instrumenten und modernen Synthie-Hooks. Dadurch vermischt Frontfrau MADANII ihren nahöstlichen Hintergrund mit modernen Pop-Elementen, die sie zusammen mit LLUCID erarbeitet hat.

Sowohl die neue Single als auch das Video behandeln die aktuelle „Angst vor dem Anderen“, die die Gesellschaft heute durchdringt. „Wvterwine spricht über die Tendenz der Menschen, schnelle und einfache Antworten einfach zu akzeptieren oder zu wünschen -und am Ende nicht mehr wirklich selbst zu denken.“, beschreibt MADANII. Das Video zeigt verschiedene Formen von Machtdynamiken, die in einer großartigen, fast ausschließlich weiblichen Abendmahlsszene gipfeln. Damit ruft das Duo dazu auf, unsere Glaubenssysteme und (Geschlechts-)Rollen herauszufordern.

Fotos: Martin Lamberty, Candy Welz & Colin Audette

Unsere Top 3 Videos der vergangenen Wochen findet ihr hier!