Crack Ignaz Pressefoto
Videos

„Herzschmerzgang“: Crack Ignaz braucht keinen Valentinstag!

Pünktlich zum Valentinstag veröffentlicht der österreichische Rapper Crack Ignaz seine neue Single „Herzschmerzgang“. Bereits im April folgt keine kleine Tour, um den neuen Song live präsentieren zu können.

Bekannt wurde der Rapper als er vor einigen Jahren mit seiner HPF-Crew die Trends gesetzt, denen Deutschrap bis heute noch folgt. Zusammen mit LGoony läutete er kurzerhand eine neue Ära für Deutschrap ein. Große Aufmerksamkeit erregte er damals unter anderem mit seinem Meme-Song „König der Alpen“.

Passend zum heutigen Feiertag veröffentlicht Crack Ignaz seine neue Single „Herzschmerzgang“. Die neue Single ist eine waschechte Anti-Valentinstagshymne, die den perfekten Kontrast zu all den romantischen Liebesliedern bietet. „Herzschmerzgang“ zelebriert den Trennungsschmerz und schenkt einem einen  Ohrwurm obendrauf. Das dazugehörige Musikvideo wurde in London gedreht.

Crack Ignaz – Herzschmerzgang

Das vergangene Jahr verbrachte Ignaz K. in Recording Studios in London, Rom, Barcelona und Berlin und arbeitete dort mit dem italienisch-englischen Producer und Songwriter Bvrger an neuen Tracks. Dabei entwickelten die beiden ein zeitgemäßes und zugleich eigenes Soundbild.

Lange müssen die Member der Herzschmerzgang nicht mehr warten, bis es mehr von Crack Ignaz gibt. Bereits im April wird es eine erste kleine Tour durch Deutschland und Österreich geben.

Herzschmerz Tour 2020

16.04.2020 Hamburg, Turmzimmer
17.04.2020 Köln, Veedel
18.04.2020 Berlin, Burg Schnabel
22.04.2020 AT – Wien, B72
23.04.2020 München, Strom
24.04.2020 Frankfurt, Ponyhof

Foto: Jamie Waters

Mehr hier!